Daniel Etter, Pulitzerpreisträger «Breaking News Photography» auf der Konferenz Global Solutions for G20

Berlin 29.-31. Mai, 2017


Laith Majid ist mit seiner Familie aus dem Irak geflüchtet – fotografiert am Strand von Kos von Daniel Etter im August 2015. © Daniel Etter/New York Times/Redux/laif

Es war sehr berührend, ihre Freude zu sehen, wie die ganze Angst, die sie hatten, von ihnen abfällt. Du machst so viele Fotos und viele werden gar nicht wahrgenommen. Die Reaktionen, die dieses Foto ausgelöst hat, sind überwältigend.

Daniel Etter, 2016

Erlebte Bilder – Was uns Fotojournalisten in Wort und Bild erzählen können

Wie machen wir uns im digitalen Zeitalter ein Bild von den grossen, gesellschaftlichen Themen unserer Zeit? Und welche Bilder bestimmen letztendlich die weiteren Diskussion dieser Themen? Die mit dem Pulitzerpreis für Fotografie ausgezeichneten Arbeiten des jungen, deutschen Fotografen Daniel Etter zeigen, wie wichtig guter Fotojournalismus in einer komplexer werdenden Welt bleibt. Die Journalisten und ihre Fotos decken auf, ordnen ein, erzählen und können einen aktiven Beitrag zu Lösungen leisten. Die NEUE GALERIE BERLIN bringt Daniel Etter, den Pulitzerpreisträger für Fotografie 2016 nach Deutschland – an den Ort, an dem die drängenden Fragen unserer Zeit für den G20 Weltwirtschaftsipfel in Hamburg diskutiert werden: dem Global Solutions Forum 2017.

Daniel Etter (*1980 in Solingen, lebt in Barcelona und Düsseldorf) wurde mit seinen Fotografien und Texten zur Flüchtlingskrise international bekannt und mehrfach ausgezeichnet; den Jury des Pulitzerpreis in der Kategorie «Breaking News Photography» lobte seine Arbeiten als eine der Fotografien, «die Überlebenswille der Flüchtlinge, die Gefahren ihrer Reise und die Herausforderungen der Gastländer, sie aufzunehmen, einfangen».


Die NEUE GALERIE BERLIN bringt diesen herausragenden, jungen Fotojournalisten zu „Global Solutions‟, den Think Summit mit den wichtigsten Akteuren aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft, der die grosse G20 Konferenz im Herbst in Hamburg vorbereitet. Geplant ist, dass Etter zum Thema «Flucht und Migration» etwa 30 ausgewählte Fotografien seiner Reisen zeigen wird – Bilder, die mit modernen Mitteln der Augmented Reality die komplexen Themen des G20 erlebbar machen. Mit seiner eigenen Perspektive als Reisender, Autor und Fotojournalist wird Etter auch auf dem Podium an den Diskussionen aktueller Themen beteiligt sein.

www.danieletter.com

Der G20 Think Summit «Global Solutions» (29. bis 31. Mai 2017, ESMT Berlin)

Anlässlich Deutschlands G20 Präsendschaft 2017, wird sich das Think 20 (T20), das Netzwerk der besten Think Tanks aus den G20 Wirtschaftsländern, vom 29.-31. Mai 2017 in Berlin treffen. Unter dem Motto GLOBAL SOLUTIONS wird dieser Think Summit Policy Empfehlungen für die G20 Führungskräfte erarbeiten – 20 Global Solutions für den G20. Think tank Experten werden sich mit den wichtigsten Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft treffen, um globale Lösungen für lebendige G20 Policy Veränderungen zu diskutieren.

www.global-solutions.international

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Akzeptieren Ablehnen Datenschutz-Einstellungen Erfahren Sie mehr über unsere Datenschutzrichtlinien